2017-12_Weihnachtskonzer_006

Weihnachtskonzert 2017

Auch heuer wurde traditionell am ersten Adventwochenende wieder wunderschön Musiziert.

Wir konnten mit einem tollen Programm unsere Gäste begeistern. Nach der Eröffnung durch unser „JUMU“ Zeillern startete die Kapelle mit dem 1809er Marsch von Martin Brugger. Von Arnold Peham durchs Programm geführt ging es mit dem Walzer „Wiener Bürger“ weiter. Der junge Tenorist Niklas Hinterholzer beeindruckte das Publikum mit dem fantastisch gespielten Solostück „Großvaters Uhr“. Damit für alle etwas dabei ist lässt sich unser Kapellmeister immer wieder besondere Werke einfallen. Das Publikum lernte mit dem Stück „Tokyo Adventure“ auch andere Klänge der Musik kennen. Mit einem Portrait von Andrew Lloyd Webber und dem allbekannten STS-Medley ging es dem Ende entgegen.

Heuer wurden viele langjährige Stützen unseres Musikvereins vor den Vorhang geholt und mit besonderen Auszeichnungen geehrt. Hierzu nochmals Danke und Gratulation.

An alle die uns auch heuer wieder mit ihrer Notenspende unterstützt haben sei ein großer Dank ausgesprochen. Danke an Anemarie Preuer das wir jedes Jahr das Schlosshotel für unser Konzert nutzen dürfen.

« 1 of 2 »